zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Mittwoch, 02. Feb. 2011

Fest der Darstellung des Herrn

 


Licht der Hoffnung

Vierzig Tage nach Weihnachten feiert die Kirche das Fest der Darstellung des Herrn. Dieses Fest geht auf die biblischen Zeugnisse zurück. Davon wird im Lukasevangelium berichtet. Maria und Josef pilgerten in den Tempel zu Jerusalem, um das Kind Jesu Gott zu weihen. In der jüdischen Tradition war es eine Vorschrift, dass eine Familie vierzig Tage nach der Geburt ihres ersten männlichen Kindes in das einzige jüdische Heiligtum gehen soll, um für dieses ein Opfer zu bringen. Das Jesuskind begegnet bei diesem Anlass dem alten Priester, Simeon und der frommen Anna. Der greise Simeon nahm das göttliche Kind in seine Arme und soll über Jesus die folgenden ergreifenden Worte sagen: "Ein Licht, das die Heiden erleuchtet..." (Lk 2,32). Christus ist jenes Licht, das alle Menschen erleuchtet. Er zündet in der Finsternis der Verzweiflung, der Gleichgültigkeit und der Aussichtslosigkeit eines Menschen das Licht der Hoffnung. Darum werden an diesem Fest in der Heiligen Messe Kerzen gesegnet. Wenn wir zum Gottesdienst gehen, denken wir immer daran! Simeon und Anna laden uns ein, damit wir den Heiland mit offenem Herzen empfangen.

Pfr. Zoltán Kocsik
Spiritual, Jugendseelsorger
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik