zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 20. Dez. 2010

Rumänen leben über ihren Verhältnissen

 
Rumänien hat im letzten Jahrzehnt nicht ausreichend investiert, dafür aber sind der Konsum und die Verschuldung der Bevölkerung weit über dem Einkommen aus getätigter Arbeit und aus Kapitalanlagen gelegen. Obwohl national und international Rumänien nicht zu den höchst gefährdeten Ländern gerechnet wird, sieht der Temeswarer Wirtschaftsprofessor, Nicolae Taran, ein bestehendes Risiko der Insolvenz des Landes. "Dieses Risiko ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, ein Prozess, der jeden Tag fortgesetzt wird", schreibt Taran in seiner kürzlich verfassten Studie zum "Rumäniens vergeudetes Jahrzehnt".

Nicolae Taran nennt es "Besessenheit für Verbrauch und Verschuldung, verbunden mit Ineffizienz der Produktion", was sich vor allem in den letzten drei Jahren in Rumänien abgespielt hat. Seiner Ansicht nach hat dies Rumänien an die Schwelle eines Kollaps sowohl im wirtschaftlichen-, sozialen-, und politischen Bereich geführt. Das Bruttoinlandsprodukt Rumäniens ist 2009 um 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen, 1,9 Prozent weniger waren es in den ersten neun Monaten d.J. Diese wirtschaftlichen Faktoren haben dazu geführt, dass innerhalb von zwei Jahren, seit Beginn der Krise, 640.000 Arbeitnehmer in der privaten Wirtschaft bzw. im Staatssektor ihren Arbeitsplatz verloren haben. Trotz dieser Schieflage der rumänischen Wirtschaft sieht der Analytiker Nicolae Taran, die makroökonomische Pleite des Landes gravierender, als das gesunkene Lebensniveau und die Ineffizienz der politischen Strukturen.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik