zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 12. Nov. 2010

Reifengesetz verschoben

 


Symbolfoto Winter

Das Gesetz über verpflichtende Winterreifen zwischen 1. November und 31. März war noch in der Projektphase, nun ist es schon wieder weg. Zumindest aufgeschoben wurde es für 2011. Autofahrer die jedoch in Rumänien wegen fehlender Winterausrüstungen Unfälle bauen, müssen mit Geldbußen und Begleichung der Abschleppkosten rechnen.

Als das Gesetz über die Pflicht von Winterreifen in Rumänien in Aussicht stand (wir berichteten), hatten die Vertreiber von neuen Winterreifen Preisanstiege prognostiziert, die Händler mit Second-Hand-Reifen rechneten mit hohem Absatz.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik