zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Mittwoch, 29. Sep. 2010

Cluj unterliegt Rom

 
CFR Cluj hat das zweite Spiel der Champions-League (Gruppe E) verloren. Sie unterlag gestern Abend beim AS Rom mit 1:2. Der rumänische Meister hatte zunächst zweimal durch Traore die Latte getroffen, der AS Rom traf innerhalb von drei Minuten zweimal ins gegnerische Tor: Mexes (69) und Borriello (71). Rada konnte zum 1:2 verschönern. "In der Champions-League musst du mit einer halben Chance zwei Tore machen, nur dann kannst du Erfolg haben", sagte Sorin Cartu, Trainer bei CFR Cluj.

Erster in der Gruppe E ist der FC Bayern München (sechs Punkte), nach einem 2:1-Sieg beim FC Basel. CFR Cluj hat drei Punkte, genauso viele wie der AS Rom. Gruppenletzter ist der FC Basel - noch ohne Zähler.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik