zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Freitag, 20. Aug. 2010

Schwache Hoffnung...

 
Die Wirtschaftskrise trägt die Mitschuld daran; die ein oder andere Mannschaft im rumänischen Fußball steht vor nahezu unlösbaren Aufgaben. "Manchester City kauft ein, während wir verkaufen", sagt Vladimir Petrovici, Trainer des FC Timisoara, der mit deutlich weniger Geld als in den Jahren zuvor auskommen muss. Dementsprechend ging dann auch die Partie zwischen den beiden Mannschaften im Hinspiel der Play-Off-Runde für die Europa-League zu Ende.

Unirea Urziceni ist zwar amtierender rumänischer Vizemeister, doch in manchen Kreisen fragt man sich zu Recht, ob der Verein die gesamte Erstliga-Saison absolvieren kann. Das Geld ist in Urziceni äußerts kanpp geworden. Zuletzt kündigten Vereinspräsident Mihai Stoica, Sportdirektor Narcis Raducan - Trainer Ronny Levy will noch ein Woche, also bis nach dem Rückspiel in der Europa-League-Quali, bleiben.

Beste Chancen auf ein Weiterkommen in die Gruppenphase des internationalen Fußballgeschäftes hat Steaua Bukarest, die mit ihrem neuen Trainer Ilie Dumitrescu zu Hause gegen Grashoppers Zürich knapp gewann.

Die Ergebnisse von gestern Abend: FC Vaslui - OSC Lille 0-0, Steaua Bukarest - Grasshoppers Zürich 1-0, Hajduk Split - Unirea Urziceni 4-1 und FC Timisoara - Manchester City 0-1.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik