zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Donnerstag, 12. Aug. 2010

Jobtendenz: Leichte Entspannung am Arbeitsmarkt

 
Call-Center, der Einzelhandel und die Pharmaindustrie stellen in diesen Zeiten das meiste Personal ein. Allgemein sind neue Jobs auch im Bereich Outsourcing auf den Internetseiten zu finden - Vorwiegend Buchhalter, Fachleute für Inkasso-Büros und Projektmanager werden gesucht. Absolute Spitze bei Neueinstellungen im ersten Halbjahr 2010 ist jedoch ein Konzern aus der Automobilbranche.

"Es gibt Firmen, die bis Jahresende ihr Personal verdoppeln wollen", sagt Corina Diaconu, Direktor der Firma für Personalvermittlung ABC Human Capital. "Im Falle von Supermarktketten werden sogar Hunderte von Mitarbeitern eingestellt, da neue Läden eröffnet werden", setzt Corina Diaconu fort. "Im Bereich des Outsourcing besteht die Tendenz, Arbeitsprozesse aus anderen Ländern nach Rumänien zu verlagern", sagt Olga Botusan, Manager für Personalfragen in der Europa-Divison von Genpact, die in ihren Rumänienniederlassungen in Bukarest und Cluj 1.500 Mitarbeiter beschäftigt.

Laut Internetseite für Jobangebote Myjob gehören die Automotive Division der deutschen Continental AG, Tip Top Food Industry Romania, UniCredit Tiriac Bank, UPC Romania und Arabesque zu den Arbeitgebern, die in den vergangenen Monaten in gehobenem Maße Personal einzustellen beabsichtigten. Die meisten Jobs gab es in der Zeitspanne Januar - Juni in Bukarest, Timisoara, Cluj, Constanta und Brasov.

Peter Hochmuth von der Mattig-Gruppe Timisoara sagte dem Rumänien Online Kurier: "Die Firmen kommen langsam aus der Deckung. Es ist zwar noch kein Grund zum Jubeln, aber immerhin ein positiver Trend". Die Wirtschaft zieht nämlich wieder an, neue Firmen kommen auf den Markt, andere wollen Produkt- und Service-Palette erweitern.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik