zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 05. Jul. 2010

Flugzeugkatastrophe: Zwölf Tote. Update!

 
Zwölf Personen sind beim Absturz einer Antonow-Maschine in der Nähe des Flugplatzes bei Tuzla im Verwaltungskreis Constanta zu Tode gekommen. An Bord befand sich die Crew, mehrere Fallschirmspringer der Marine und auch der Leiter der Flugschule Boboc.

Ersten Informationen nach ist das Flugzeug kurz kurz nach dem Start abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Zur Zeit des Unfalls befanden sich dreizehn Personen an Bord der Maschine.

Update: Nachträglich wurde bekannt, dass 14 Personen an Bord der Antonow waren - zwölf davon kamen um. Elf starben noch an Ort und Stelle, einer erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.

(Nachricht wird evtl. vervollständigt)
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik