zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Dienstag, 01. Jun. 2010

Verwaltungskreis Timis: Erneut mehr Erwerbslose

 
Trotz dieser Sachlage ist im Verwaltungskreis Timis die Zahl der Erwerbslosen im April d.J. nach einem Monat der Arbeitsmarkterholung wieder gestiegen. 15.487 Personen waren da auf Kreisebene ohne Arbeit. Dies ergibt eine Arbeitslosenrate von 4,56 Prozent. Nach wie vor sind Personen zwischen 40 und 49 Jahren am meisten betroffen. Mehr als jeder Vierte aus dieser Alterskategorie ist derzeit in den Ortschaften des Kreises Timis auf Arbeitssuche. Am wenigsten von der Arbeitslosigkeit heimgesucht sind jene zwischen 25 bis 29 Jahren. (neun Prozent)

Die meisten Beschäftigungslosen gibt es verständlicherweise im Raum der Großstadt Timisoara, sowie der nahezu 40.000 Einwohner zählenden Stadt Lugoj. Mit 1658 registrierten Erwerbslosen ist der Raum Sânnicolau Mare erheblich von der Arbeitslosigkeit betroffen ? die Stadt selbst zählt ? wie der Bürgermeister der Kleinstadt Anfang des Jahres sagte, nur wenige Bürger ohne Job. Trotz steigender Arbeitslosenzahl standen im April den Bürgern des Kreises mehr Arbeitsplätze zu Verfügung als noch im Monat zuvor. 2208 Arbeitsplätze wurden angeboten, einen Monat zuvor waren es 2150.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik