zoro.ro - logo
Rumänien Online Kurier
Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Kultur
 
 
Copyright Impressum Kontakt
 
   
Nachrichten:

Montag, 10. Mai. 2010

Kurtourismus: Gäste aus Deutschland und Israel

 
Mehr als 800.000 Touristen belegten im vergangenen Jahr die zirka 40.000 Plätze in den rumänischen Kurunternehmen, so die Daten des Verbandes der rumänischen Kurunternehmer. Bei einem Aufenthalt von 2-3 Wochen pro Person, käme es auf eine Auslastung, die sogar jene des Geschäftstourismus überschreiten würde. Sorin Munteanu, Geschäftsführer des Kurunternehmens im westrumänischen Buzias (Verwaltungskreis Timis), sagte dem Rumänien Online Kurier, dass er nicht an eine solch hohe Bettauslastung glaubt. "Von den etwa 4,5 Millionen Rentnern in Rumänien erhalten nur etwa 280.000 einen vom Staat subventionierten Kuraufenthalt", sagt Munteanu. Im Kurbad Buzias belief sich die Bettauslastung im vergangenen Jahr auf knapp 58 Prozent, etwas mehr als die Hälfte davon kam dem Sozialtourismus zu.

Dass erhebliche Investitionen in diesem Segment notwendig sind, darüber sind sich alle einig. 60 Prozent der insgesamt 40.000 Betten befinden sich 1-2-Sterne-Einrichtungen. "Auch der Kurtourismus muss für jene gedacht werden, die über Geld verfügen und sich etwas leisten können/wollen", sagt Munteanu, der darauf hinweist, dass auch das Umfeld stimmen muss: "Ein gutes Hotel allein reicht nicht, sondern der gesamte Ort und seine nähere Umgebung müssen touristisch und zur Freizeitgestaltung etwas zu bieten haben".

Aus den Daten des Verbandes der Kurunternehmer geht hervor, dass 2009 in ihrer Sparte bloß zehn Prozent der Touristen Ausländer waren. Die meisten kamen aus Deutschland und Israel.
Druckversion
Nachgefragt:
Deutsche Delegierte: Am Rande eines Festivals notiert...
Nachgefragt zu: Johannis-Wahl
Nachgefragt zu: Arbeitsmarkt braucht Qualifizierte
Nachgefragt zu: Mediziner-Exodus nach Deutschland
mehr aus der Rubrik
Wirtschaft:
Österreichische Wirtschaft: großes Wachstumspotential in Rumänien. Wunsch nach besserer
Mehr Investition, höhere Löhne
2015: Mehr Existenzgründungen
IKEA baut
mehr aus der Rubrik
Auto und Verkehr:
Rumäniens Straßen mit vielen Schrottkisten
Fast 100 km Autobahn
Regierung streicht Umgehungsstraße für Timisoara
PkW-Markt legte zu
mehr aus der Rubrik
Rechtliches:
Verträge und entsprechende Zuschüsse zur Mitarbeiterbindung
Irreführende und vergleichende Werbung
Erneuerbare Energien - Erhalt von Betriebsaufnahmegenehmigungen erschwert
Arbeitsrecht: Gerichte dürfen Disziplinarmaßnahmen ersetzen
mehr aus der Rubrik